Dr. Annette Pitzer - Heilpraktikerin für integrative Psychotherapie

EFT / MET

Die Emotional Freedom Technique (EFT) sowie die Meridian Energie Technik (MET) integrieren „Klopfakupressuren" mit energetischer Psychologie.

Die Methoden EFT/MET gehen davon aus, dass jede belastende Emotion direkt mit einer Blockade im Energiesystem des Körpers gekoppelt ist. Seit über 6000 Jahren wird in der chinesischen Medizin  das Meridiansystem zur Therapie körperlicher, emotionaler und psychischer Blockaden im Energiesystem des Körpers benutzt.

Bei der EFT – Klopfakupressur werden nacheinander und in einer ganz bestimmten Reihenfolge die Endpunkte der Hauptmeridiane (Energiebahnen) stimuliert, indem man diese leicht beklopft. Ziel ist das Auflösen der negativen Emotionen.

Da bei dieser Methode direkt am Energiesystem gearbeitet wird, sind die Einsatzmöglichkeiten dieser Technik nahezu unbegrenzt:

  • Abnehmen
  • Angst
  • Ärger
  • Albträume
  • Allergien
  • Depression
  • Eifersucht
  • Existenzangst
  • Einsamkeit
  • Flugangst
  • Gier
  • Hass
  • Hilflosigkeitsgefühle
  • Höhenangst
  • Intoleranz
  • Kummer
  • Liebeskummer
  • Lampenfieber
  • Lustlosigkeit
  • Migräne
  • Mangelndes Selbstwertgefühl
  • Neid
  • Nervosität
  • Ohnmacht
  • Phobien
  • Psychosomatische Beschwerden
  • PTBS
  • Prüfungsangst
  • Schuldgefühle
  • Stress
  • Schmerz (chronisch)
  • Scham
  • Süchte
  • Schlafstörungen
  • Trauer
  • Traumata
  • Übergewicht
  • Unruhe
  • Verlegenheit
  • Versagensangst
  • Wut
  • Wertlosigkeit
  • Zwänge

 

EFT erlernen

EFT ist ganz einfach. Sie können es innerhalb kürzester Zeit erlernen und haben so ein Werkzeug zur Selbsthilfe an der Hand.

 
Vereinbaren Sie einen Termin, ich weise Sie gerne in diese effektive Methode ein.